×

Warnung

  • This event has already taken place.
Sonntag, 28. April 2019, 18:00 Uhr

Antonio Vivaldi: Concerto C-Dur RV 114

Alexandre Glazounov: Concerto für Altsaxophon und Orchester in Es-Dur

Grazyna Bacewicz: Konzert für Streichorchester, Satz 1

Joseph Kosma: Autumn Leaves

Percy E. Fletcher: Folk Tune und Fiddle Dance

Solist: Fynn Grossmann - Altsaxophon

Leitung: Susan Herrmannsfeldt, Eintritt frei  

Fynn Großmann wurde 1992 in Berlin geboren. Aktuell lebt und arbeitet er in Hannover und studiert an der HfMT Hamburg im Dr.-Langner-Jazz-Master-Programm u.a. bei Wolf Kerschek, Thomas Rohde und Fiete Felsch.

Nach seinem Bachelor-Abschluss in Saxophon und Komposition studierte Fynn auch Jazz-Kontrabass an der Hochschule in Hannover bei Phil Donkin.

Neben dem Saxophon spielt er auch Oboe und Kontrabass, wodurch er nicht nur in vielen Jazz-Bands, sondern auch klassischen Orchestern, sowie Cross-Over-Projekten aktiv ist. Als Mitglied solcher Ensembles oder als Solokünstler wurde er mit zahlreichen Preisen (u.a. Kulturförderpreis des Landes SH, Jazz-Förderpreis des Kulturforums Kiel, Jugend Jazzt) ausgezeichnet. Zurzeit ist er angestellt als Saxophonist und Solist beim Polizeiorchester Niedersachsen.  

http://fynngrossmann.de/

https://www.kulturlotse.de/eve...

Mitwirkende
Walddörfer Kammerorchester, Ltg. Susann Herrmannsfeldt, Solist: Fynn Grossmann - Saxophon
Ort
Martinskirche, Hohwachter Weg 2, 22143 Hamburg