Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Startseite

Willkommen auf der Website von KirchenWeb Kirche

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Aenean venenatis laoreet augue, sit amet dignissim dolor cursus nec. In molestie, nulla sit amet fermentum sodales, eros neque scelerisque leo, in ultricies ipsum odio nec orci. Suspendisse condimentum, diam placerat fringilla feugiat, metus magna consequat sem, at volutpat arcu dui id orci. Morbi id mi est. Curabitur id nisi quis risus porttitor porta molestie non felis. Vestibulum ante ipsum primis in faucibus orci luctus et ultrices posuere cubilia Curae; Aenean at augue purus. Phasellus ac lacus condimentum felis aliquet ornare sed non neque.

Duis sollicitudin ipsum a nisl luctus tincidunt. Aliquam erat volutpat. Class aptent taciti sociosqu ad litora torquent per conubia nostra, per inceptos himenaeos. Praesent ipsum erat, malesuada non cursus vel, egestas et elit. Aenean ornare sodales lectus vitae convallis. Phasellus ullamcorper eleifend ante, nec eleifend magna convallis a. Aenean magna velit, convallis non egestas quis, mollis in odio. Curabitur ut pretium tortor. Pellentesque nec libero sapien, id luctus arcu. Vivamus a libero turpis. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Praesent libero quam, laoreet eu ullamcorper id, rhoncus vel dolor. Duis facilisis ligula vitae tortor vehicula sagittis condimentum erat porta. Cras ut sapien vel metus auctor pretium. Suspendisse dolor nulla, luctus id porta quis, sagittis sit amet est.

Videobotschaft am 10. Januar 2021

"In dir ist Freude" - das aktuelle Lied der Woche

Keine Präsenzgottesdienste und Gemeindeangebote bis zum 31. Januar 2021

Liebe Gemeinde!

gestern Abend hat unser Kirchengemeinderat in einer langen und kontroversen Diskussion per Zoom beschlossen, dass wir uns in der Gemeinde den staatlichen Vorgaben beim Lockdown anschließen und auf alle Präsenzveranstaltungen bis Ende Januar verzichten wollen. 

Das bedeutet, dass es weder Präsenzgottesdienste geben wird noch andere Öffnungen. Das betrifft auch die Arbeit in Großlohe mit T-Keller, Perspektivenwerkstatt und Kochprojekt. Es betrifft alle musikalischen Aktivitäten und das Kirchenbüro. (Dort wird bis Ende Januar im Homeoffice gearbeitet. Nur wenn nötig ist eine Präsenz im Büro vorgesehen)

Die Entscheidung ist nicht leicht gefallen. Ausschlaggebend war aber letztlich, dass auch wir alles dazu tun müssen, um Kontakte nicht zu fördern, sondern zu unterbinden. Jedes Angebot, das wir machen, lädt zu Kontakten ein, wenn auch oft nur in kleinem Maße. Aber die Regel gilt: Bleibt zu Hause! Mit unseren Angeboten würden wir dem widersprechen. 

Ich bitte alle um Verständnis für diese noch einmal härteren Maßnahmen und hoffe, dass sie mitgetragen werden können, auch wenn man im Herzen gerne anders entschieden hätte. Wir hoffen auf bessere Zeiten in diesem Jahr!

Bleiben Sie behütet unter Gottes Schutz und Segen.

Das seelsorgliche Angebot gilt an allen Tagen. Sie erreichen die Pastorinnen und Pastoren telefonisch:

Inga Kretzschmar: 040/6771659    Andrea Weigt: 040/6773445     Christian Reinhart: 040/6773146

Matthias Marks: 0172/6475649

Jahresrückblick 2020

Kollekten vom 01.01.2021 bis zum 31.01.2021

Aktuelles aus der Gemeinde

Aktueller Gemeindebrief

Kinderkirche in Braak

Zurzeit ist die Kinderkirche an der Auferstehungskirche in Braak ausgesetzt. Wir informieren Sie und Euch umgehend über diese Homepage, wenn wir wieder starten können.

Euer Kinderkirchenteam

Kindergottesdienst in der Martinskirche

Zurzeit ist der Kindergottesdienst in der Martinskirche leider ausgesetzt. Wenn der Kindergottesdienst wieder startet, infomieren wir Sie und Euch umgehend auf dieser Homepage.

Wir wünschen allen Kindern und Familien eine gesegnete und behütete Weihnachtszeit.

Das Kindergottesdienstteam

Nur Mut!

Wer Hilfe gebrauchen kann, weil er oder sie das Haus nicht verlassen kann:
Rufen Sie bei Pastorin Andrea Weigt (Telefon: 677 34 45) an.
Sie gibt Ihre Wünsche weiter an junge Leute aus der Gemeinde, die bereit sind für Sie einzukaufen oder ähnliches!
Und wenn Sie helfen wollen rufen Sie gerne auch an!

Banner der Hoffnung an der Martinskirche

In Zeiten der Corona Krise brauchen wir Zeichen der Hoffnung! Das soll auch für einen jeden von uns gelten! Lassen wir uns leiten von diesem Bibelwort aus dem Timotheusbrief!